Startseite
Am:  25.09.2016  um 15:00 Uhr
SSV LA - TSG Wörsdorf MEHR...
Am:  02.10.2016  um 15:00 Uhr
SG Hammerweiher - SSV LA II MEHR...
Zurück       Weiter
webdesign by
    www.INDENWARE.de
   Fan-Collection
   Sponsoren-
  Tafel
   1. Mannschaft
   2. Mannschaft
   Alte Herren
  Damen
Kalender
   Vorstand
   1. Mannschaft
   2. Mannschaft
   Alte Herren
   Jugend
   Events
   1. Mannschaft
   2. Mannschaft
   Formular
   G�stebuch
Counter

Getr?nke
Liebe Gäste, werte Fußballfreunde
  Nachdem man nun mit der 1. Mannschaft den Aufstieg in die Verbandsliga perfekt gemacht hat, unsere 2. Mannschaft einen sicheren Mittelfeldplatz in der B-Liga belegt hat, und unsere Frauenmannschaft erst in der Relegation zum Aufstieg in die Verbandsliga gescheitert ist, kann man als Verein ein sehr positives Gesamtfazit über die abgelaufene Saison ziehen.

Nun gilt es aber den Blick schon wieder nach vorne zu richten, denn in der neuen Spielzeit warten große Herausforderungen auf unseren SSV. Es werden einige Vereine im "Helmut Kreutz Sportpark" zum ersten mal Ihre Visitenkarte abgeben, auch wird es einige neue Gesichter auf dem Platz geben.
Diese stellt der SSV zur Saisoneröffnung am Freitag, den 01.07. seinen Zuschauern und Fans vor.

Auch im Veranstaltungsbereich wird es im 2. Halbjahr einige Highlights geben, so u.a. unseren Stand auf dem Haigerer Altstadtfest, sowie unser Oktoberfest, welches vom 09.-11. September stattfindet.

Also so oder so, ein Besuch beim SSV lohnt sich auf jeden Fall wieder!
 
Heimsieg der FSG Damen
 
    Die Damen der FSG Haigerseelbach / Langenaubach gewinnen das Spitzenspiel gegen die SG Gansbachtal dank Treffer von Lara Kim Seelhof, Jasmin Michel und Julia Freund am Ende mit 3:2.

(MH)
Eingetragen am 25.09.2016   
 
Bundesliga im Sportheim
 
    Wer heute noch nichts vorhat, kann gerne ab sofort im Rombach-Treff vorbei kommen und bei einem kühlen Veltins die Bundesliga Partien schauen.

Ab jetzt wird jeden Samstag das Sportheim geöffnet sein.
Eingetragen am 24.09.2016   
 
Heimspiel gegen Wörsdorf
 
    Am kommenden Sonntag trifft unser SSV auf die TSG Wörsdorf. Anpfiff der Partie ist um 15:00 Uhr in Langenaubach. Nach dem starken Spiel gegen Marburg und dem spielfreiem Wochenende will unser SSV nun wieder angreifen und einen Sieg einfahren. Unser SSV befindet sich momentan auf Rang 11 kurz vor den Absteigsplätzen. Die TSG Wörsdorf steht hingegen auf dem letzten Platz.

Unser Trainer Tobias Danecker blickt zuversichtlich auf das nächste Spiel: "Wir wollen den Sieg gegen Marburg am Sonntag vergolden. Wörsdorf steht zurzeit auf dem letzten Platz, wird aber sicherlich nicht weniger Einsatz zeigen als die anderen Mannschaften. Auch diese Manschaften können Fußball spielen und haben Ihre Qualitäten. Aber wir spielen zuhause und wollen deshalb mutig Fußball spielen und gewinnen. Das spielfreie Wochenende war sehr gut für unsere angeschlagenen Spieler. Am Wochenende können wir somit wieder auf fast den gesamten Kader zurückgreifen, wobei Paul Wadolowski und Nils Hartmann noch etwas Zeit brauchen. Beide trainieren schon wieder mit Ball, sind aber nach Ihren Verletzungen noch nicht bei 100%. Das ganze Team ist heiß und hat Bock den nächsten Dreier zu holen."

Der SSV hoff auf zahlreiche Unterstützung und die nächsten 3 Punkte in der Verbandsliga.
Eingetragen am 23.09.2016   
 
Zwote siegreich
 
    Unsere zweite Mannschaft gewinnt ihr Ligaspiel, gegen die SG Lixfeld / Hirzenhain, mit 2:0.
Die Tore für unseren SSV erzielten Sven Engel und Lars Thomas.
Eingetragen am 21.09.2016   
 
Zwote siegreich
 
    Unsere Zweite Mannschaft gewinnt ihr Auswärtsspiel, gegen den VFL Fellerdilln II, mit 9:1.

Torschützen:

4x Basti Schneider
2x Armin Celjo
2x Bogdan Ardelean
1x Mario Hermann
Eingetragen am 18.09.2016   
 
Kreispokal
 
    Am Sonntag, den 28.08.2016, wurde die dritte Runde des Kreispokals, im Sportheim in Niederscheld, ausgelost.

Unser SSV trifft dabei, auf den A-Ligisten, SV Oberscheld.

Die Partie wird zwischen dem 14. und 28. September ausgetragen. Genauere Infos folgen.
Eingetragen am 30.08.2016   
 
Platzbenutzung
 
    Aus gegebenem Anlaß weise ich nochmals darauf hin, dass das Betreten unseres Kunstrasens nur zu offiziellen Öffnungszeiten gestattet ist.

Bei unberechtigtem Betreten erfolgt ein Platzverweis!

In diesem Zusammenhang nochmals die Bitte an alle Trainer und Betreuer nach Trainings- bzw. Spielende die Zugangstore wieder zu verschließen!

Wir arbeiten daraufhin, einmal wöchentlich den Platz für unseren Nachwuchs außerhalb der offiziellen Trainingzeiten zu öffnen (angedacht ist Samstags von 15.00 bis 18.00 Uhr).

Ich bitte nochmals um Verständnis für diese Maßnahme aber die Hintergründe sind ja schon ausreichend erklärt worden.


Michael Wagner
Eingetragen am 31.03.2011